Muster testament lebensgefährte

Alle Bücher des Neuen Testaments sind auf Griechisch zu uns gekommen. Es ist möglich, dass einige von ihnen, oder kleine Teile von ihnen, ursprünglich auf Aramäisch existierten, der Sprache, die von Jesus selbst gesprochen wurde, und innerhalb weniger Jahre ins Griechische übersetzt wurden; aber wie wir es haben, ist das Neue Testament in der Sprache geschrieben, die von der Mehrheit der Menschen in der östlichen Hälfte des Römischen Reiches in den ersten Jahrhunderten unserer Ära verstanden wurde. Um es zu verstehen, müssen wir etwas von der Kultur dessen wissen, was lose die hellenistische Welt genannt wird, das heißt jener Teil der Zivilisation, der seit der Zeit Alexanders des Großen nach und nach unter den Einfluss griechischer Ideen und griechischer Institutionen geraten war, obwohl sein politisches Zentrum nach Rom übergegangen war. Aber das Christentum wurde in dem einen Teil des römischen Reiches geboren, wo es entschlossenen Widerstand gegen den Einfluss der griechischen Zivilisation gegeben hatte. Die große Mehrheit der Juden in der Welt sprach Griechisch, aber ihre Kultur blieb im Wesentlichen jüdisch. In Palästina selbst sprachen sie zum größten Teil Aramäisch, eine Sprache, die sich seit den Tagen des persischen Reiches über weite Teile des Nahen Ostens ausgebreitet hatte, und ihr Leben war immer noch durch das Muster geregelt, das in ihren heiligen Schriften niedergelegt war. Selbst in der Dispersion hielten sie sich auf Distanz zu den Idealen und Institutionen der griechischen Kultur und durften sich vollständig von der griechischen Religion distanzieren. Die Gesellschaft, die wir im Neuen Testament lesen, ist also nicht die der hellenistischen Welt im Allgemeinen, sondern jener besonderen Teil davon, der eifersüchtig seine nationale Religion und Kultur und Lebensweise bewahrt hat. Zu Lebzeiten Christi konzentrierte sich die Verbreitung des Evangeliums auf das Haus Israel, und folglich ereigneten sich die meisten Ereignisse in Judäa und Galiläa. In der Apostelgeschichte sollte der Auftrag jedoch dem zerstreuten Israel dienen und das Evangelium im ganzen Römischen Reich und darüber hinaus verbreiten. Diese Erweiterung war nicht ohne Schwierigkeiten. Lange, gefährliche Reisen, Verfolgungen, Fragen der Kirchenpolitik, die Einbindung von Ausländern und die Aufrechterhaltung entfernter Gemeinden forderten die Apostel heraus, als sie versuchten, ihren Auftrag zu erfüllen, die Botschaft des Evangeliums an die Nationen zu übertragen. Lukes Publikum scheint ein viel kultivierteres literarisches Publikum zu sein.

Lukas griechisch ist die höchste Qualität in der Qualität von allem im neuen Testament. Es liest sich eher wie ein Roman in der griechischen Tradition, als wie das Markusevangelium, das manchmal eine Art grobe Qualität der griechischen Grammatik hat. Also hätte sich jeder, der auf der Straße einer griechischen Stadt das Lukasevangelium aufgreift, mit ihm zu Hause gefühlt, wenn er gut Griechisch lesen könnte…. Die Überlieferung besagt, dass Lukas tatsächlich ein Reisender von Paulus war. Er wird oft Lukas der Arzt genannt, was bedeutet, dass er als eine Art gebildeter Mensch aus der griechisch-römischen Welt dargestellt wird…. Der Herr leitet seine Kirche weiterhin durch Offenbarung bei der Ernennung von Aposteln aus scheinbar zufälligen Berufen und Lebensabschnitten, ähnlich den frühen Aposteln, die Fischer, Zöllner, Zeltmacher usw. waren. Diese Apostel haben dann das Privileg, geistige Erfahrungen zu machen, die es ihnen ermöglichen, als Zeugen Jesu Christi zu stehen und seine Wirklichkeit in der ganzen Welt zu verkünden.

About GoddessJoy

Artist, Wife, Mom, Wildlife Rehabilitator.

Comments are closed.